fbpx

*** Exklusives LIVE-Webinar ***

Struktureffizient arbeiten und führen – Prozesse aufräumen mit System & KI

Bernd Ruffing nimmt Euch mit auf eine humoristische Reise durch die tägliche Welt von Unternehmern und Führungskräften und zeigt euch, was Ihr gegen die Betriebschaotik tun könnt.

Live am 19.09.2024, 16-17 Uhr 
und 20.09.2024, 8-9 Uhr

Du hast keine Zeit live dabei zu sein?
Melde dich trotzdem an, um die Aufzeichnung per E-Mail zu erhalten.

Jeder kennt es, keiner mag es.

Eine Deiner zentralen Aufgaben als Unternehmer & Führungskraft ist,
Deinem Team ein ruhiges Arbeiten zu ermöglichen und den Rücken freizuhalten.

Die Realität?

Der ganz normale Wahnsinn im Arbeitsalltag:

❌ Ablenkungen, Unstimmigkeiten und Fehler bestimmen den Arbeits-Alltag

❌ die interne Kommunikation sorgt eher für Wirrwarr als Klarheit

❌ die teils chaotischen Zustände und zunehmende Komplexität sorgen für Stress

❌ an konzentriertes produktives Arbeiten ist schon lange nicht mehr zu denken

Dazu der Fachkräftemangel und Themen wie KI, die gerade die komplette Arbeitswelt auf den Kopf stellen.

Die Lösung: Struktureffizienz schaffen und für ein funktionierendes Arbeitsumfeld sorgen.

Das lernt Ihr kostenfrei in dem Webinar

Neue Perspektiven

Wie entstehen Fehler & Probleme im Arbeitsalltag? Was sind die Symptome, wo sind die wirklichen Ursachen? Warum passieren manche Dinge immer wieder und können nicht dauerhaft gelöst werden?

Die harte Wahrheit

Warum die meisten Maßnahmen in Unternehmen nicht die gewünschten Ergebnisse bringen, warum die komplette Organisationsentwicklung neu gedacht werden muss und warum Struktureffizienz immer das erste Ziel sein muss.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie man die interne Organisation & Prozesse aufräumt und dafür sorgt, dass wirklich alle am gleichen Strang und in die gleiche Richtung ziehen – und das mit voller Kraft & Begeisterung. Wie uns frei zugängliche KI-Tools lästige und zeitraubende Tätigkeiten bei der Struktur- und Prozessoptimierung abnehmen.

Ohne komplizierte Theorien. Ohne Bullshit-Bingo. Für jeden verständlich und nutzbar.

Der nächste Workshop findet statt in:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

“Zielorientiert und in kürzester Zeit haben wir unsere Prozesse neu ausgerichtet und profitieren seitdem jeden Tag.”
(anonym, Geschäftsführer)
“Zielorientiert und in kürzester Zeit haben wir unsere Prozesse neu ausgerichtet und profitieren seitdem jeden Tag.”
(anonym, Geschäftsführer)
“Das freundliche und kompetente Team von prozesspunktnull hat es geschafft, mir Lust auf Prozessmanagement zu machen. Ich bin positiv überrascht, wie schnell erste Fortschritte und neue Perspektiven erkennbar wurden. Zukünftig heißt es auch bei uns ‘einfach.besser.machen’.”
(Christine Simon, Geschäftsführerin)
“Die Zusammenarbeit mit prozesspunktnull empfand ich als positiv motivierend, freundlich kollegial und äußerst professionell.”
(anonym, Geschäftsführer)
“…bringt die Themen verständlich auf den Punkt und erarbeitet realisierbare Lösungen.”
(Stefan Robinius, Bereichsleiter IT)
„Dank kompetenter Beratung und begeisternder Workshops mit dem Team von prozesspunknull wurde unser Ansatz zum Thema Prozessmanagement schnell und grundlegend neu ausgerichtet, was uns seitdem jeden Tag ein Stück besser macht.“

(Martin Schimke, Leiter Prozess- und Anforderungsmanagement)

Sehr nettes Team, dazu sehr realitätsnah und praxisorientiert

(anonym)

Anmeldung

Terminauswahl(erforderlich)
Ich möchte mich für den folgenden Termin anmelden:
Name(erforderlich)
Ich möchte noch gerne eure Newsletter erhalten

Über Bernd Ruffing

Bernd Ruffing ist Inhaber der Managementberatung prozesspunktnull.

Das Team von prozesspunktnull unterstützt Unternehmer und Führungskräfte dabei, Prozesse & Strukturen zu gestalten und damit für einfaches, produktives und stressfreies Arbeiten zu sorgen.

Bernd Ruffing gilt als Stratege mit Blick fürs Ganze und einem guten Schuss Humor. Er mag es gerne einfach und begeistert mit seiner Art die größten Veränderungsmuffel.

Typisch saarländisch mag er es, mit seiner Familie und Freunden zu schwenken, ist stark ehrenamtlich engagiert und leidenschaftlicher (wenn auch erfolgloser) Golfer.